Jahres-Abo

Arcobaleno.

Die Antwort

auf die Mobilitätsbedürfnisse

der Firmen

und ihrer Mitarbeiter

ab 1.01.2018 der Beitrag des Tarifverbunds Arcobaleno (CTA) gelten für alle gewünschten Zonen und 1. Klasse.


Falls die Firma beschliesst, einen Teil der Abonnementskosten für mindestens 5 ihrer Mitarbeiter zu übernehmen, gewährt der Tarifverbund Arcobaleno dank kantonaler Unterstützung einen weiteren Rabatt. Die Firmenzuschüsse müssen mindestens 5% betragen. Der Beitrag des Tarifverbunds beträgt maximal 15%. Ab einem Firmenrabatt von 5% bietet der Tarifverbund dengleichen Rabatt auf die Jahres- Abonnements an, die von den Mitarbeitern derselben Firma abgeschlossen werden und somit von einem Rabatt von 10% profitieren.

Wie erhält man ein Firmen-Abo Arcobaleno?

Die interessierte Firma muss sich per E-Mail an info@arcobaleno.ch anmelden. Ein Berater wird unverbindlich mit Ihr Kontakt aufnehmen, um allfällige Fragen zu beantworten und das weitere Vorgehen zu erläutern.

Wissenwertes

  • Das Firmen-Abo Arcobaleno ist ein Jahres-Abo in der 1. oder 2. Klasse. Die Firma hat die Möglichkeit, ihren Zuschuss auf die 2. Klasse zu beschränken.
  • Die Beiträge des Tarifverbunds gelten für alle gewünschten Zonen. Die Firma hat die Möglichkeit, ihren Zuschuss auf die Zonen zu beschränken, die auf der Strecke Wohnort-Arbeitsort-Wohnort liegen.
  • Mitarbeiter, die bereits ein Arcobaleno-Jahres- Abonnement besitzen, können vor Ablauf ihres eigenen Abonnements ein Firmen-Abo abschliessen, wenn sie die 1. Klasse und/oder zusätzliche Zonen erwerben.
  • Der Zuschuss für den Mitarbeiter wird nicht als Bestandteil des Gehalts betrachtet und muss daher nicht in der Steuererklärung angegeben werden. Es ist auch keine Angabe im Lohnausweis unter dem Buchstaben "F" erforderlich.
  • Es ist keine Rückerstattung des Abo-Preises vorgesehen, falls aufgrund von Änderungen des Zonenplans, durch den Erwerb oder die Erneuerung eines Abonnements für die gleiche Strecke weniger Zonen erforderlich sind (aus Tarif-Auszug CTA 651.17).
  • Ab dem 01.01.2020 werden die Firmen-Abos auf den SwissPass geladen.

Das Firmen-Abo Arcobaleno ist eines der Mittel, die den Firmen und ihren Mitarbeitern für die Entwicklung einer nachhaltigen Mobilität zur Verfügung stehen. Das kantonale Departement für Raumordnung und die regionalen Verkehrskommissionen haben eine Anleitung für die Firmenmobilität realisiert, der interessante
Anregungen geben kann. Für weitere Informationen und zum Herunterladen der Anleitung: ti.ch/mobilità-aziendale