Grenzüberschreitende

Fahrausweise.

zwischen

dem Tessin und

der Lombardei

Mit grenzüberschreitenden Billetten kann man sich im Tessin mit Bahn und Bus aller Verkehrsunternehmen, die dem Tarifverbund Arcobaleno angehören, frei bewegen, sowie in der Lombardei die Regionalzüge von Trenord benützen. Das Angebot an Fahrausweisen umfasst gegenwärtig Einzelfahrbillette, (nur Hinfahrt, bzw.Hin- und Rückfahrt) und Monats-Abos (letztere nur für Erwachsene). Ansonsten müssen zwei separate Fahrausweise (Tarifverbund Arcobaleno bzw. Trenord) gekauft werden.

Die Preise für die grenzüberschreitenden Billette entsprechen der Summe der Arcobaleno-Zonenpreise (für die Strecke in der Schweiz) und des italienischen Kilometertarifs (für die Bahnstrecke in der Lombardei).

Grenzüberschreitende Fahrausweise (Verkauf bei den Verkehrsunternehmen, die dem CTA angehören) :

  • Billette einfache Fahrt ERWACHSENE
  • Billette einfache Fahrt HALBTAX
  • Billette einfache Fahrt KINDER < 16 JAHRE
  • Hin- und Rückfahrtbillette ERWACHSENE
  • Hin- und Rückfahrtbillette HALBTAX
  • Hin- und Rückfahrtbillette KINDER < 16 JAHRE
    Alle Fahrausweise sind für die 1. und 2. Klasse erhältlich.

Für die Billette für eine einfache Fahrt wird die Gültigkeitsdauer in Stunden angegeben, für Hin- und Rückfahrtbillette entspricht die Gültigkeit der einer Tarifverbund-Tageskarte. Innerhalb der angegebenen Frist kann man also innerhalb der gelösten Arcobaleno-Zonen wie mit einem gewöhnlichen Tarifverbund-Fahrausweis fahren.

Preise - Grenzüberschreitende Billette: Tariff (gültig ab 01.06.2019)
Der Preis bezieht sich auf Billette für eine einfache Fahrt, Erwachsene, in der 2. Klasse.


Die Fahrausweise, die innerhalb des Tarifverbunds Arcobaleno ausgestellt werden, werden nur gegen Schweizer Franken (CHF) ausgegeben, jene von Trenord hingegen nur in Euro (EUR).