Kurz-

strecke.

Die Einzelfahrkarte

für Kurzstrecke.

Fall man gewöhnlich dieselben Zonen befährt, ist es günstiger, eine Mehrfahrkarte zu lösen, da sie 6 Fahrten zum Preis von 5 anbietet.

FART, AutoPostale, TPL und AMSA bieten den Tarif Kurzstrecke an.

Wissenswertes

  • Gültigkeit zwischen den Haltestellen auf den Strecken der städtischen Buslinien
  • Die Gültigkeitsdauer der Fahrkarte beträgt 30 Minuten und die Fahrkarte gilt nur für die Hinfahrt
  • Das Gültigkeitsgebiet beträgt bis 4 Haltestellen, mit Erweiterung bis 6, falls die Strecke kürzer als 2 Km ist
  • Falls dieselbe Strecke von einer verschiedenen Anzahl Haltestellen auf Hin- und Rückfahrt bedient wird, wird der Tarif angeglichen
  • Die Kurzstreckenfahrkarten werden auch von den regionalen Linien anerkannt, wenn sie dieselbe Strecke der städtischen Linien fahren und der Fahrplan es erlaubt, ein- und auszusteigen
  • Die Kurzstreckenfahrkarten sind nicht für Zugfahrten benutzbar

Kurzstrecke - Einzelfahrkarte: Tarife gültig ab 11.12.2016

Zonen

Gültigkeit in Stunden

Normaltarif

Ermässig

2a Kl.
CHF

1a Kl.
CHF

2a Kl.
CHF

1a Kl.
CHF

Kurzstrecke

½

2.00

--

2.00

--

Kurzstrecke - Mehrfahrtenkarte: Tarife (gültig ab 11.12.2016)

Zonen

Gültigkeit in Stunden

Normaltarif

Ermässig

2a Kl.
CHF

1a Kl.
CHF

2a Kl.
CHF

1a Kl.
CHF

Kurzstrecke

½

10.00

--

10.00

--

Fall man gewöhnlich dieselben Zonen befährt, ist es günstiger, eine Mehrfahrkarte zu lösen, da sie 6 Fahrten zum Preis von 5 anbietet.